Was wir bieten

Unsere Vertragsgrundlagen

Die Evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende gGmbH ist dem Deutschen Diakonieverband angeschlossen, sodass für Dienstverhältnisse der Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) vom 19.09.2014 angewendet wird. Eingesehen werden kann der TV-DN sowohl in der Personalabteilung als auch hier. In den TV DN sind alle Regelungen zum Dienstverhältnis sowie zur Vergütung der Mitarbeiter enthalten, z.B.

  • Arbeitszeit-/Teilzeitarbeitsregelungen
  • Urlaubsanspruch (30 Tage)
  • Vergütungsregelungen
  • Jahressonderzahlung  

Mitarbeitende erhalten, soweit der TV DN Anwendung findet, für jedes Kind, dem er gesetzlich zum Unterhalt verpflichtet ist und für das ihm oder dem anderen Elternteil Kindergeld zusteht, eine Kinderzulage in Höhe von derzeit 106,65 Euro brutto (Vollzeit).  

Fragen zu Ihren Vertragsinhalten bei einer Einstellung beantwortet Ihnen gerne die Personalabteilung.

Zusatzversorgungskasse

Das EKW als Arbeitgeber zahlt 4,65 Prozent des Bruttolohns eines jeden Mitarbeiters in eine Altersversorgung ein (Zusatzversorgungskasse der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers – ZVK Detmold), 0,65 Prozent zahlt der Mitarbeiter selbst, insgesamt also 4,8 Prozent.

Kinderbetreuung

Die EKW gGmbH ist in der Lage, Kinderbetreuung durch eine Betriebs-Kita vorhalten zu können. Diese betreibt die EKW gGmbH gemeinsam mit dem nahe gelegenen Seniorenzentrum Luisenhof und der asc-Kinderbetreuungs gGmbH. So profitieren Sie bei Bedarf von einer arbeitsplatznahen Betreuung Ihrer Kinder.  

Möglichkeit zu (Fach-)Weiterbildungen

Jede Fachabteilung verfügt über ein Fortbildungsbudget, das nach den eigenen Notwendigkeiten in Anspruch genommen werden kann. Überdies gibt es ein hausübergreifendes Fortbildungsangebot, welches allen Mitarbeitenden zur Verfügung steht (s. auch Fortbildungen).  

Parken/Jobticket

Parkmöglichkeiten bestehen an allen unseren Standorten. Die Kosten betragen 15 Cent pro Stunde am Standort Weende, maximal jedoch nur 1,20 Euro pro Tag. Dafür gibt es eine aufladbare Parkkarte. Zusätzlich kann im Stadtgebiet (auf Wunsch inklusive Rosdorf und Bovenden) ein Jobticket für öffentliche Verkehrsmittel zum vergünstigten Preis beantragt werden. In Lenglern stehen kostenlos Parkplätze zur Verfügung. Für den Standort Neu-Mariahilf kann für 25,00 Euro pro Monat ein Parkplatz in einem nahegelegenen Parkhaus gemietet werden.

Gesundheitsvorsorge/Präventionssport

Mit unseren Maßnahmen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement möchten wir die Gesundheit unserer Mitarbeiter unterstützen. So bieten wir im Rahmen unseres internen Fortbildungsprogramms in den Räumen des Standorts Weende regelmäßige Fitnesskurse an. Zudem möchten wir mit gemeinsamen Sportaktivitäten, wie dem Göttinger Frühjahrsvolkslauf oder dem Göttinger Altstadtlauf, den Teamgeist fördern. Darüber hinaus gewährt das EKW seinen Mitarbeitern eine monatliche finanzielle Unterstützung, wenn sie das Angebot des Präventionssports im nahe gelegenen Fitness- und Gesundheitszentrum der Universität Göttingen oder einem ebenfalls in Nachbarschaft befindlichen Rehazentrum wahrnehmen. 

 

Weitere Dienstleistungen

Auch das Mittagessen an den jeweiligen Standorten des EKW wird durch einen Zuschuss für jeden Mitarbeiter, der das Essen wahrnimmt, unterstützt.